Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen / Nutzungsbedingungen

Wir bedanken uns f├╝r Ihr Interesse an dem Onlineauftritt jubilio.de und freuen uns ├╝ber Ihren Besuch. Jubilio ist ein Dienstleistungsangebot der HBJu Immobilien GmbH (nachfolgend ÔÇ×HBJuÔÇť), Hermann-Hollerith-Stra├če 1, DE-28355 Bremen, Telefon: 0421 331 00 422, E-Mail: kontakt@jubilio.de. Die HBJu ist ÔÇ×DiensteanbieterÔÇť im Sinne des Telemediengesetzes (TMG).

┬ž 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und der HBJu Immobilien GmbH ausschlie├člich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns abge├Ąndert werden. Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt, sofern wir diesen nicht ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Die Informationen auf der Webseite www.jubilio.de sind ausschlie├člich zur privaten Nutzung durch nat├╝rliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland bestimmt.

┬ž 2 Nutzung der Website

(1) Die Website jubilio.de beinhaltet Daten und Informationen aller Art. HBJu ist Rechtsinhaber an den Inhalten des Webportals und der Immobiliendatenbank. S├Ąmtliche Urheber-, Marken-und sonstigen Schutzrechte an der Datenbank und den eingestellten Inhalten stehen ausschlie├člich HBJu zu, vorbehaltlich etwaiger Rechte des Immobilienanbieters an den von ihm eingestellten Inhalten. Es ist nicht gestattet, die Website oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielf├Ąltigen oder zu verbreiten.

(2) Der Nutzer hat im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen das Recht, ausschlie├člich unter Verwendung der von HBJu zur Verf├╝gung gestellten Online-Suchmasken einzelne Datens├Ątze auf seinem Bildschirm sichtbar zu machen und zur dauerhaften Sichtbarmachung einen Ausdruck zu fertigen. Automatisierte Abfragen durch spezielle Software oder durch Umgehung der Suchmaske sind untersagt.

(3) Eine Gew├Ąhr f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit der auf der Website befindlichen Informationen wird von HBJu nicht ├╝bernommen. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich der Dienstanbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.

┬ž 3 Immobilienankauf / Immobilienbewertung

(1) Allein durch die Nutzung der Website jubilio.de kommt kein Vertrag zwischen dem Nutzer und der HBJu zustande. Zur Inanspruchnahme des Dienstes, insbesondere der Anforderung eines Angebotes sowie einer Bewertung der Immobilie des Nutzers stellt die HBJu dem Nutzer auf der Website ein daf├╝r vorgesehenes Online-Formular zur Verf├╝gung. Das Angebot einer Bewertung der Immobilie des Nutzers ist ein kostenloser Service der HBJu und richtet sich nicht an gewerbliche Immobilienanbieter sondern ausschlie├člich private Kunden. Ein Anspruch auf Bewertung der Immobilie des Nutzers besteht grunds├Ątzlich nicht.

Damit HBJu eine Bewertung der Immobilie vornehmen kann, ist es erforderlich, dass der Nutzer verschiedene, teilweise standardisierte Angaben zu dem Objekt macht. HBJu verwendet diese Angaben des Nutzers um das Objekt zu bewerten und ein Angebot ├╝ber den Ankauf der Immobilie zu erstellen und wird mit Nutzer nach erfolgter ├ťbermittlung der Angaben unter Verwendung der mitgeteilten Kontaktinformationen (Telefon/E-Mail) Kontakt aufnehmen.

(2) Diese AGB gelten ausdr├╝cklich nicht f├╝r die Rechtsbeziehung zwischen dem Nutzer des Dienstes und der HBJu im Falle des Ankaufes der Immobilie durch die HBJu.

┬ž 4 Immobiliendatenbank

HBJu stellt den Nutzern auf der Plattform jubilio.de eine Immobiliendatenbank zur Verf├╝gung, in der Immobilienanbieter ihre Immobilienobjekte mittels Text- und Bilddarstellungen in eine Datenbank einstellen k├Ânnen. Besucher der Webseite bzw. Immobilieninteressenten erhalten ├╝ber das Internet Zugriff auf diese Datenbank und die entsprechenden Immobilienobjekte (Expos├ęs), um bei Interesse mit den Immobilienanbietern in Kontakt treten zu k├Ânnen. F├╝r das Zustandekommen eines Vertrages zwischen dem Immobilienanbieter und dem Immobiliensuchenden und dessen Inhalt ist HBJu weder verantwortlich noch wird diese Partei.

1. Registrierung

(1) Die Nutzung der Immobiliendatenbank setzt sowohl f├╝r Immobilienanbieter als auch f├╝r Immobilieninteressenten eine Registrierung und die Er├Âffnung eines entsprechenden Accounts voraus. F├╝r die Anmeldung erfolgt die Registrierung durch Eingabe der erforderlichen Daten in ein daf├╝r vorgesehenes Online-Formular. Die Registrierung ist nur vollj├Ąhrigen und voll gesch├Ąftsf├Ąhigen Nutzern erlaubt. Bei der Registrierung werden pers├Ânliche Daten erhoben. Hierzu gelten die Hinweise zum Datenschutz der HBJu. Die Registrierung ist abgeschlossen, wenn der Immobilienanbieter / Immobilieninteressent / Nutzer den in der Best├Ątigungsmail enthaltenen Best├Ątigungslink aktiviert und seine Zugangsdaten erstmalig auf der Plattform jubilio.de eingibt. Nach erfolgreicher Registrierung wird dem Immobilienanbieter von HBJu eine passwortgesch├╝tzte Zugriffsberechtigung zu dem Kundenaccount zur Verf├╝gung gestellt, um seine Immobilienobjekte in die Datenbank einzustellen und verwalten zu k├Ânnen. Die Funktionalit├Ąt dieses Kundenaccounts wird auf der Plattformjubilio.de n├Ąher beschrieben. Im Rahmen der Verwaltung seiner Immobilienanzeigen besteht f├╝r den Immobilienanbieter u.a. die M├Âglichkeit zur ÔÇ×DeaktivierungÔÇť und zur ÔÇ×L├ÂschungÔÇť von einzelnen Immobilienobjekten / Immobilienanzeigen. Die Funktion ÔÇ×L├ÂschenÔÇť von Immobilienobjekten / Immobilienanzeigen entfernt diese endg├╝ltig aus dem Datenbestand des Immobilienanbieter und der Datenbank. Eine entsprechende Haftung von HBJu ist in diesem Fall ausgeschlossen.

(2) Der Immobilienanbieter versichert, bei der Registrierung wahrheitsgem├Ą├če und vollst├Ąndige Angaben zu machen und diese Daten aktuell zu halten. HBJu ist berechtigt, Immobilienanbieter bei widerspr├╝chlichen, unwahren oder unvollst├Ąndigen Angaben von der Nutzung des Portals und der Datenbank vor├╝bergehend oder dauerhaft auszuschlie├čen. Der Immobilienanbieter ist verpflichtet, die Zugangsdaten zu seinem Account, insbesondere sein Passwort vertraulich zu behandeln und bei Missbrauch durch Dritte, HBJu unverz├╝glich nach Kenntniserlangung zu informieren. Der Immobilienanbieter hat die Nutzung automatischer Voreinstellungsfunktionen f├╝r das Passwort zu unterlassen, bzw. diese nur auf dem eigenen, nur dem Immobilienanbieter zug├Ąnglichen Computer zu verwenden. F├╝r den durch einen Missbrauch entstandenen Schaden ist eine Haftung von HBJu ausgeschlossen.

2. Vertrag / Entgelt

(1) Der Immobilienanbieter gibt mit der Einreichung und ├ťbermittlung der Registrierungsdaten und der zur Einstellung in die Immobiliendatenbank vorgesehenen Inhalte gegen├╝ber HBJu ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages ├╝ber die zeitlich begrenzte Aufnahme, Bereitstellung und Ver├Âffentlichung des Inhalts in der Datenbank ab. Zum Vertragsschluss durch Annahme des Angebots durch HBJu kommt es durch Zusage von HBJu oder Ver├Âffentlichung des Inserats auf dem Webportal. HBJu beh├Ąlt sich ausdr├╝cklich vor, Inserate ohne die Nennung von Gr├╝nden abzulehnen.

(2) Pro Inserat kann der Immobilienanbieter Beschreibungen und Abbildungen f├╝r ein Immobilienobjekt einstellen.

(3) Die Dauer des Vertrags richtet sich nach den jeweiligen Konditionen von HBJu, welche dem Webportal zu entnehmen sind. Ein Objektvertrag wird, soweit vertraglich nicht anders vereinbart, zun├Ąchst auf die Dauer von 2 Monaten geschlossen und verl├Ąngert sich, soweit vertraglich nicht anders vereinbart, jeweils automatisch um weitere 2 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von einer Woche zum Laufzeitende gek├╝ndigt wird. Das Recht auf fristlose K├╝ndigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unber├╝hrt.

(4) HBJu ist berechtigt das Inserat des Immobilienanbieters aus der Datenbank zu entfernen, sofern Umst├Ąnde bekannt werden, die HBJu eine weitere Inserierung unzumutbar machen.

(5) Der Immobilienanbieter hat f├╝r das Inserat und die Dienstleistungen von HBJu kein Entgelt an HBJu zu entrichten, die Leistungen sind nicht kostenpflichtig.

3. Pflichten des Immobilienanbieters

(1) Die Immobilienanbieter sind verpflichtet, zutreffende, vollst├Ąndige und aktuelle Angaben und Beschreibungen ├╝ber die in die Datenbank eingestellten Immobilienobjekte zu machen, Informationen ├╝ber das Immobilienobjekt sorgf├Ąltig zusammenzustellen und das Inserat unverz├╝glich zu deaktivieren (l├Âschen), wenn das angebotene Objekt nicht mehr verf├╝gbar (z.B. vermarktet oder reserviert) ist.

(2) Die Immobilienanbieter sind verpflichtet die gesetzlich Vorgaben zu erf├╝llen und die entsprechend erforderlichen (Mindest)Informationen (insbesondere nach dem Verbraucherschutzrecht) zu erteilen.

(3) Private Immobilienanbieter, die ├╝ber die Plattform Jubilio Immobilienobjekte pr├Ąsentieren, verpflichten sich ausschlie├člich eigene Immobilienobjekte anzubieten. Gewerbliche Immobilienanbieter verpflichten sich ausschlie├člich Immobilienobjekte aus dem eigenen Vermarktungsbestand oder solche, f├╝r die ein unmittelbarer Vermarktungsauftrag (z.B. Maklervertrag, Gesch├Ąftsbesorgungsvertrag) besteht, anzubieten. Das Einstellen von Angeboten Dritter ist ausdr├╝cklich verboten.

(4) Der Immobilienanbieter hat insbesondere daf├╝r Sorge zu tragen, dass die Angaben und Beschreibungen ├╝ber die in die Datenbank eingestellten Immobilienobjekte und sonstigen Inhalte der Inserate weder rechtswidrig sind noch hierdurch Rechte Dritter (Eigentumsrechte, Pers├Ânlichkeitsrechte, Urheber- oder Markenrechte etc.) verletzt werden. Der Immobilienanbieter hat auch sicherzustellen, dass die Angaben und Beschreibungen nicht gegen die gesetzlichen Bestimmungen ├╝ber den Jugendschutz versto├čen oder sonst sittenwidrigen, diskriminierenden, rassistischen oder rechtsextremen Inhalt aufweisen. Der Immobilienanbieter hat auch daf├╝r Sorge zu tragen und sicherzustellen, dass die von ihm eingestellten Inhalte und Dateien frei von Viren und Schadsoftware sind.

(5) Die Immobilienanbieter sind verpflichtet, irref├╝hrende oder missbr├Ąuchliche Angaben oder Handlungen in Bezug auf die eingestellten Immobilienobjekte / Inserate zu unterlassen.

Hierzu z├Ąhlen insbesondere:

  • unzutreffende Angaben der Objektadresse,
  • Bekanntgabe der Adressdaten von Objekten oder Kontaktdaten erst nach kostenpflichtiger Registrierung
  • Weitervermittlung der Immobiliensuchenden zu entgeltlichen Internet- oder Telefondiensten,

(6) Im Falle der Nichtbeachtung der sich f├╝r den Immobilienanbieter nach den vorstehenden Ziffern (1) - (4) ergebenden Verpflichtungen ist HBJu zur Deaktivierung des betroffenen Immobilieninserats berechtigt.

4. Verantwortlichkeit und Freistellung

(1) F├╝r den Inhalt und die Richtigkeit der ver├Âffentlichten Daten, Angaben und Beschreibungen ├╝ber die in die Datenbank eingestellten Immobilienobjekte ist ausschlie├člich der Immobilienanbieter verantwortlich. Der Immobilienanbieter ist zudem allein daf├╝r verantwortlich, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten zu erf├╝llen.

(2) HBJu ist nicht zur Pr├╝fung verpflichtet, ob durch die vom Immobilienanbieter eingestellten Inhalte gesetzliche Vorgaben oder Rechte Dritter verletzt werden.

(3) Wird HBJu von Dritten wegen der Verletzung von Rechten Dritter oder sonstigen Rechtsverletzungen aufgrund der vertragsgem├Ą├čen Verwendung bzw. Ver├Âffentlichung der Inhalte des Immobilienanbieters in Anspruch genommen, ist der Immobilienanbieter verpflichtet,

  • HBJu von diesen Anspr├╝chen freistellen,
  • HBJu bei der Rechtsverteidigung die notwendige Unterst├╝tzung zu bieten,
  • die notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung von HBJu zu ├╝bernehmen.

(4) Wird HBJu von Dritten wegen der Verletzung von Rechten Dritter oder sonstigen Rechtsverletzungen aufgrund Ver├Âffentlichung der Inhalte des Immobilienanbieters in Anspruch genommen, wird HBJu den Immobilienanbieter hier├╝ber unverz├╝glich per E-Mail informieren.

5. Nutzungsrechte

(1) Der Immobilienanbieter sichert zu, dass er in Bezug auf das in die Datenbank eingestellten Immobilienobjekte alle zur Ver├Âffentlichung der Immobilienanzeige erforderlichen Rechte und Genehmigungen besitzt.

(2) Der Immobilienanbieter r├Ąumt HBJu ├Ârtlich unbeschr├Ąnkt s├Ąmtliche f├╝r die Nutzung und Ver├Âffentlichung der Inhalte seines Inserats im Internet, einschlie├člich aller multimedialen Verwertungsformate, erforderlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte in allen bekannten Formaten ein, insbesondere die Rechte die Inhalte zu speichern, zu vervielf├Ąltigen, zu bearbeiten, bereitzuhalten, zu ├╝bermitteln, zu ver├Âffentlichen und ├Âffentlich zug├Ąnglich zu machen. Das einger├Ąumte Nutzungsrecht endet zwei Monate nach Beendigung der Vertragsbeziehung.

(3) Der Nutzer darf die auf der Plattform jubilio.de durch Abfrage dargestellten Informationen und Daten weder vollst├Ąndig noch Teile hiervon f├╝r eine gewerbliche Datenverwertung oder eine sonstige gewerbliche Verwertung verwenden oder diese Daten zum Aufbau einer eigenen Datenbank verwenden.

6. Haftung

(1) F├╝r den Inhalt und die Richtigkeit der ver├Âffentlichten Daten, Angaben und Beschreibungen der in die Datenbank eingestellten Immobilienobjekte ist ausschlie├člich der Immobilienanbieter verantwortlich. Diese Inhalte bzw. Inserate sind f├╝r HBJu fremde Inhalte i.S.v. ┬ž 8 Abs. 1 TMG. Der Immobilienanbieter tr├Ągt auch die medienrechtliche Verantwortung f├╝r den von ihm gelieferten Inhalt gem. ┬ž 3 TMG, ┬ž 54 RStV.

(2) Die T├Ątigkeit von HBJu beschr├Ąnkt sich auf die Ver├Âffentlichung von Inseraten und die F├╝hrung einer Immobiliendatenbank. HBJu wird kein Vertragspartner im Vertragsverh├Ąltnis zwischen Immobilienanbieter und Immobiliensuchenden bzw. sp├Ąteren Immobilienk├Ąufer. F├╝r Sch├Ąden oder sonstige Anspr├╝che gleich welcher Art aus dem Vertragsverh├Ąltnis zwischen Immobilienanbieter und Immobiliensuchenden bzw. Immobilienk├Ąufer haftet HBJu nicht.

(3) Aus dem Vertragsverh├Ąltnis mit dem Immobilienanbieter haftet HBJu f├╝r Sch├Ąden aus leicht fahrl├Ąssiger Pflichtverletzung nur f├╝r den vorhersehbaren und f├╝r den Vertrag typischen Durchschnittsschaden. Entsprechendes gilt f├╝r die Haftung f├╝r Erf├╝llungsgehilfen und gesetzlichen Vertreters von HBJu. Sofern der Immobilienanbieter Unternehmer i.S.d. ┬ž 14 BGB ist, so haftet HBJu nicht f├╝r die Verletzung von nicht vertragswesentlicher Pflichten in leicht fahrl├Ąssiger Art. Im ├ťbrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Die vorstehenden Haftungsbeschr├Ąnkungen unter Ziffer (3) gelten nicht

  • bei Verletzung einer Garantie
  • bei einem Versto├č gegen das Produkthaftungsgesetz
  • beim Fehlen einer garantierten Beschaffenheit
  • f├╝r Anspr├╝che, die aus arglistigen Verhaltens von HBJu entstanden sind
  • bei einer Haftung f├╝r ein garantiertes Beschaffenheitsmerkmal und
  • bei Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit

(4) Die Verf├╝gbarkeit des Dienstes und der Datenbank sowie der Datenkommunikation ├╝ber das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verf├╝gbar gew├Ąhrleistet werden. Die HBJu haften insoweit nicht f├╝r die st├Ąndige und ununterbrochene Verf├╝gbarkeit. Auch beh├Ąlt sich HBJu vor, die Betriebszeiten, wenn dies aus technischen Gr├╝nden erforderlich ist, in zumutbarem Umfang einzuschr├Ąnken oder f├╝r einen vor├╝bergehenden Zeitraum auszusetzen. Ein Anspruch des Nutzers, dass die Immobiliendatenbank ohne Unterbrechung zur Verf├╝gung steht, besteht nicht.

┬ž 5 Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Die Rechtsbeziehung nach Ma├čgabe dieser Allgemeinen Gesch├Ąfts- und Nutzungsbedingungen unterliegt ausschlie├člich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern der Nutzer bzw. Immobilienanbieter Verbraucher i.S.v. ┬ž 13 BGB ist und seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unber├╝hrt.

Handelt es sich bei dem Immobilienanbieter bzw. Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des HGB, eine juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder um ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen, ist der Gerichtsstand der Sitz der HBJu Immobilien GmbH (Hermann-Hollerith-Stra├če 1, DE-28355 Bremen). HBJu ist in diesem Fall auch berechtigt, den Nutzer bzw. Immobilienanbieter nach Wahl von HBJu an dessen Wohnsitzgericht zu verklagen. Entsprechendes gilt f├╝r den Fall, dass der Nutzer bzw. Immobilienanbieter ├╝ber keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland verf├╝gt, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gew├Âhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder sein gew├Âhnlicher Aufenthaltsort bei Klageerhebung unbekannt ist.

Erf├╝llungsort f├╝r alle sich aus dem Vertragsverh├Ąltnis ergebenden Anspr├╝che und Verpflichtungen ist der Sitz der HBJu Immobilien GmbH.

┬ž 6 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit sp├Ąter verlieren, wird hierdurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Regelungen.

┬ž 7 Anpassung der AGB

(1) HBJu beh├Ąlt sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ├Ąndern, soweit dies aus triftigen Gr├╝nden, insbesondere aufgrund einer ge├Ąnderten Rechtslage oder h├Âchstrichterlichen Rechtsprechung, technischer ├änderungen oder Weiterentwicklungen, neuer organisatorischer Anforderungen des Massenverkehrs, Regelungsl├╝cken, Ver├Ąnderung der Marktgegebenheiten oder anderen gleichwertigen Gr├╝nden erforderlich ist und den Vertragspartner nicht unangemessen benachteiligt. ├änderungen der AGB werden dem Vertragspartner mindestens sechs Wochen vor ihrem Inkrafttreten schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt. Die ├änderungen werden wirksam, wenn der Vertragspartner nicht innerhalb dieser Frist von sechs Wochen (beginnend nach Zugang der schriftlichen ├änderungsmitteilung) schriftlich oder per E-Mail widerspricht und HBJu den Vertragspartner auf diese Rechtsfolge in der ├änderungsmitteilung hingewiesen hat. Bei fristgem├Ą├čem Widerspruch des Vertragspartners gegen die ge├Ąnderten Gesch├Ąftsbedingungen, ist HBJu unter Wahrung der berechtigten Interessen des Vertragspartners berechtigt, den mit dem Vertragspartner bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu k├╝ndigen, zu dem die ├änderung in Kraft tritt. Inhalte des Vertragspartners / Nutzers und das ver├Âffentlichte Inserat werden dann gel├Âscht.

(2) Bei unentgeltlich bereitgestellten Leistungen ist HBJu jederzeit berechtigt, die AGB zu ├Ąndern, aufzuheben oder durch andere AGB zu ersetzen sowie neue Leistungen unentgeltlich oder entgeltlich verf├╝gbar zu machen.

┬ž 8 Alternative Streitbeilegung

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Dieses Portal finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die HBJu ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

100% kostenlos Ihr Inserat ist 100% kostenlos.
Keine versteckten Vertr├Ąge, Bedingungen oder Kosten.
100% anonym Sie behalten die volle Kontrolle ├╝ber Ihre Daten und entscheiden, wie Interessenten Sie erreichen k├Ânnen.
100% flexibel Das Inserat hat eine unbegrenzte Laufzeit und erlaubt unbegrenzte Anfragen. Sie alleine haben die Kontrolle.
Kostenlose Registrierung

Erstellen Sie hier Ihr kostenloses Benutzerkonto

Mit dem Absenden stimmen Sie der Registrierung bei Jubilio zu. Sie akzeptieren die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen und stimmen einer Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gem├Ą├č der Datenschutzerkl├Ąrung zu.

Sie haben bereits einen Account? Mit bestehendem Konto anmelden.

Sie sind ein Makler? Jetzt Makler-Account anlegen.