Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen / Nutzungsbedingungen

Wir bedanken uns f├╝r Ihr Interesse an dem Onlineauftritt jubilio.de und freuen uns ├╝ber Ihren Besuch. Jubilio ist ein Dienstleistungsangebot der HBJu Immobilien GmbH (nachfolgend ÔÇ×HBJuÔÇť), Hermann-Hollerith-Stra├če 1, DE-28355 Bremen, Telefon: 0421 331 00 422, E-Mail: kontakt@jubilio.de. Die HBJu ist ÔÇ×DiensteanbieterÔÇť im Sinne des Telemediengesetzes (TMG).

┬ž 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und der HBJu Immobilien GmbH ausschlie├člich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns abge├Ąndert werden. Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt, sofern wir diesen nicht ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Die Informationen auf der Webseite www.jubilio.de sind ausschlie├člich zur privaten Nutzung durch nat├╝rliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland bestimmt.

┬ž 2 Nutzung der Website

(1) Die Website jubilio.de beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten der HBJu gesch├╝tzt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Website oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielf├Ąltigen und zu verbreiten.

(2) Der Diensteanbieter ├╝bernimmt die Haftung f├╝r Inhalte seiner Website gem├Ą├č den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Gew├Ąhr f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit der auf der Website befindlichen Informationen wird nicht ├╝bernommen. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich der Dienstanbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.

┬ž 3 Nutzung des Angebots

(1) Bei einer Nutzung der Website jubilio.de kommt kein Vertrag zwischen dem Nutzer und der HBJu zustande. Zur Inanspruchnahme des Dienstes, insbesondere der Anforderung eines Angebotes sowie einer Bewertung der Immobilie des Nutzers stellt die HBJu dem Nutzer auf der Website ein Kontaktformular zur Verf├╝gung. Wenn der Nutzer dieses Formular ausf├╝llt und absendet, nimmt die HBJu die eingegebenen Daten und die Anfrage zwecks Erstellung eines Angebotes ├╝ber den Ankauf der Immobilie und zwecks Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon entgegen. Das Angebot einer Bewertung der Immobilie des Nutzers ist ein kostenloser Service der HBJu. Ein Anspruch auf Bewertung der Immobilie des Nutzers Immobilie besteht jedoch nicht.

(2) Diese AGB gelten ausdr├╝cklich nicht f├╝r die Rechtsbeziehung zwischen dem Nutzer des Dienstes und der HBJu im Falle des Ankaufes der Immobilie durch die HBJu.

┬ž 5 Haftungsbeschr├Ąnkung Verf├╝gbarkeit des Dienstes

(1) Die Haftung der HBJu richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Die Verf├╝gbarkeit des Dienstes und die Datenkommunikation ├╝ber das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verf├╝gbar gew├Ąhrleistet werden. Die HBJu haften insoweit nicht f├╝r die st├Ąndige und ununterbrochene Verf├╝gbarkeit.

┬ž 6 Anwendbares Recht

Die Rechtsbeziehung nach Ma├čgabe dieser Allgemeinen Gesch├Ąfts- und Nutzungsbedingungen unterliegt ausschlie├člich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde Verbraucher ist und seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unber├╝hrt.

┬ž 7 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit sp├Ąter verlieren, wird hierdurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Regelungen.

┬ž 8 Alternative Streitbeilegung

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Dieses Portal finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die HBJu ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.